TIERKOMMUNIKATIONS-COACH

&

SYSTEMISCHER TIERAUFSTELLUNGSLEITER

.

.

Xundheitsakademie Österreich – DEIN Spezialist für Intensiv-Ausbildungen

Wir bringen es auf den Punkt!

Deine Vorteile

Kurze Ausbildungsdauer
Höchster Wissensstand
Geringe Investitionskosten

.

2 in 1 - KOMBI - AKTION bis August 2020

798,00statt 1.270,00 - Teilzahlung möglich
  • Zielgruppe


    Dieses Seminar richtet sich an TeilnehmerInnen, die eine umfassende Intensivausbildung im Bereich der Tierkommunikation und des systemischen Tier-Coachings anstreben. 

    .

  • Seminar Dauer & Zeiten


    3 Tage
    10.00 – 16.00 Uhr (1. -3. Tag)

    .

  • Seminarinhalte


    Intuitive Tierkommunikation

    • Arbeiten mit der 5 W-Formel
    • Intuitiver Tierkörperscan
    • Chakren – Arbeiten mit Energiezentren
    • Glaubenssätze und ihre Wirkung
    • Spiegelgesetz & Auswirkungen
    • Tierische Potenziale erkennen und nutzen
    • Meditationen & Krafttierreisen

    .

    Systemische Tier-Aufstellungen

    • Systemische Tieraufstellungen
    • Strukturiertes Arbeiten bei Aufstellungen
    • Systemisches Arbeiten durch Themenaufstellungen mit Tieren
    • Tieraufstellungen im Einzel-Coaching
    • Genauer und effizienter Aufbau und Ablauf von Coachings
    • Absolut sicheres Leiten von Aufstellungen
    • Einfachste Techniken für Einstieg, Verlauf und Lösungen bei Aufstellungen
    • Erfolgsbringende Fragemethoden
    • Arbeiten mit Seelenbegleitern
    • Effiziente Lösungsmöglichkeiten von blockierenden Glaubenssätzen, Emotionen und Gefühlen

    .

    Erfolgreiches Arbeiten

    • Gesprächsführung mit Kunden
    • Zielfindung & Zielerreichung im System
    • Marketing, Werbung & Rechtliches

    .

  • Ziele


    • Aufbau und Ablauf von systemischen Tier-Aufstellungen
    • Selbständige und zielgerichtete Kontaktaufnahme bei der Tierkommunikation

    .

  • Zertifizierungen


    • Systemischer Tieraufstellungsleiter
    • Tierkommunikations – Coach

    .

  • Deine Boni


    • Ein psychologisch ausgebildetes Trainerteam mit langjähriger Erfahrung in der Tierkommunikations sowie im Systemischen Coaching
    • Umfangreiche Skripten
    • Zertifikat über den erfolgreichen Abschluss 
    • Konzepte zur Durchführung effizienter Tieraufstellungen
    • Optimale, praxisbezogene Schulung
    • Nach Absolvierung dieses Kurses bist Du sofort befähigt zu arbeiten!

    .

  • Qualifikationen


    • Zum Besuch dieses Seminares sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich

    .

  • Berufs-Chancen


    • Auf Grund der schnellen und effizienten Problemlösungen, die sich durch die Tierkommunikation und die systemische Arbeit ergeben, erfreut sich diese Art der Anwendung bereits seit vielen Jahren großer Beliebtheit.
    • Systemische Anwendungen und Tierkommunikation wird durchschnittlich mit € 100,00 bis € 150,00 abgerechnet. Daher hast du deine Seminarinvestition nach nur wenigen Sitzungen refinanziert.

    .

  • FAQ – Häufig gestellte Fragen


    • Kann ich nach diesen 4 Tagen tatsächlich selbständig arbeiten?

    Antwort: Ja, das kannst du! Das Seminar ist so aufgebaut, dass du sowohl in Theorie als auch Praxis fit bist selbständig Aufstellungen durchzuführen. Durch spezielle, vom Trainerteam entwickelte Schulungstechniken sind die gelehrten Seminarinhalte sofort und dauerhaft abrufbar.

    • Darf ich mich als „Coach“ bezeichnen bzw. „Coachings“ durchführen?
    Antwort:
    Auszug aus der Information zur Berufsanerkennung als Coach (austriancoachingcouncil)
    […] Das Berufsbild Coaching ist derzeit im gesamten deutschsprachigen Raum an keine formale rechtliche Qualifikation gebunden. Daher kann sich jede Person als Coach bezeichnen, da der abstrakte Begriff „Coaching“ keinen geschützten oder reglementierten Begriff an sich darstellt und frei verwendet werden kann, ohne gegen rechtliche Bestimmungen zu verstoßen. […]
    Quelle: http://www.coachingdachverband.at/media/pdf_content_acc/berufsanerkennung_information.pdf
    Weitere Informationen dazu erhältst du direkt beim Seminar.
    • Darf ich als „EnergetikerIn systemische Aufstellungen durchführen?
    Antwort:
    Auszug aus einer Information von RA Dr. Manfred Schiffner:
    „Die Arbeitsmethode Familienaufstellen, Familienstellen, Problemstellen etc. ist derzeit heiß umstritten. Das so genannte „Familienaufstellen“ ist ein Teilgebiet der systemischen Arbeit. Die systemische Arbeit als solche ist berufsrechtlich vollkommen neutral zu betrachten, solange diese Methode dazu verwendet wird, um ausschließlich Informationen über ein bestimmtes Bezugssystem zu erhalten, in welchem sich der betreffende Mensch befindet. Mit der Technik des Familienaufstellens wird vorderhand versucht, an verborgene, im Familiensystem vorhandene Informationen heranzukommen, die auf der rationalen Ebene nicht erhältlich sind. Dies zeigt, dass die systemische Methode an sich vollkommen wertneutral ist, sie ist eine wissenschaftlich nicht anerkannte Technik, um an latente Informationen heranzukommen.[…]
    Quelle: Pulsar Nr. 6, Juli/August 2008, Seite 45 f., „Neue Gesundheitsberufe-Berufe der Zukunft“-„Rechtsservice für Energethiker“

>> SEMINARKALENDER <<


SEMINARTERMINE


.
8600 Bruck a.d. Mur / Stmk.
23.03. – 25.03.2020

ANMELDUNG

.
8820 Neumarkt / Stmk.
17.04. – 19.04.2019

ANMELDUNG


SEMINARORTE