MOTIVATIONS- U. MENTALTRAINER

&

ERFOLGS-COACH

.

Xundheitsakademie Österreich – DEIN Spezialist für Intensiv-Ausbildungen

Wir bringen es auf den Punkt!

Deine Vorteile

Kurze Ausbildungsdauer
Höchster Wissensstand
Geringe Investitionskosten

.
.

3 in 1 - KOMBI - AKTION bis August 2020

598,00- Teilzahlung möglich
  • Zielgruppe


    Dieser Lehrgang richtet sich an Trainer und Therapeuten genauso wie an Quereinsteiger und Personen die sich persönlich und/oder beruflich weiterentwickeln wollen.

    .

  • Seminar Dauer/Zeiten


    3 Tage (maximal 8 Teilnehmer)

    10.00 – 16.00 Uhr (1.-3. Tag)

    .

  • Seminarinhalte


    • Siegerstrategien
    • Die erfolgreichsten Motivationstools
    • Gezielt Motivationsanker setzen
    • Powergesten als Motivationsturbo
    • Wecke deine unbewussten, mentalen Kräfte
    • Erkennen und Ausschöpfen des eigenen Potenzials
    • Stimmungs-EKG
    • Mentale Motivation
    • Wunsch vs. Ziel – Hast du noch Wünsche oder bereits Ziele?
    • Optimale dynamische Zielmotivation
    • Die Macht des Unterbewusstseins
    • Den inneren Schweinehund besiegen
    • Schriftliche Power-Tests für deinen Klienten
    • Die effizientesten Tools aus dem Mentaltraining
    • Teambuilding – Teamentwicklung – Teamwork

    .

  • Ziele


    • Selbständige Leitung von Einzelmotivations- und Erfolgstrainings
    • Selbständige Leitung von Gruppen-, Team- und Firmenmotivations- und Erfolgstrainings
    • Selbst- und Fremdmotivation praktisch umsetzen

    .

  • Zertifizierungen


    • Mentaltrainer
    • Motivationstrainer
    • Erfolgs-Coach

    .

  • Deine Boni


    • Effiziente Schulung durch ein psychologisch ausgebildetes Trainerteam mit langjähriger Erfahrung
    • Umfangreiches Skriptum

    .

  • Qualifikationen


    • Zum Besuch dieses Seminares sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich
    • Wichtig ist uns allerdings, dass du Spaß im Umgang mit Menschen hast!

     .

  • FAQ – Häufig gestellte Fragen


    .

    Kann ich nach diesen 4 Tagen tatsächlich selbständig Motivations- und Erfolgstrainings durchführen?

    .

    Antwort:

    Ja, das kannst du! Das Seminar ist so aufgebaut, dass du sowohl in Theorie als auch Praxis fit bist mit deinen Eigenen Klienten zu arbeiten.

    .

    Darf ich mich als „Coach“ bezeichnen bzw. „Coachings“ durchführen?

    Antwort:
    Auszug aus der Information zur Berufsanerkennung als Coach(austriancoachingcouncil)

    […] Das Berufsbild Coaching ist derzeit im gesamten deutschsprachigen Raum an keine formale rechtliche Qualifikation gebunden. Daher kann sich jede Person als Coach bezeichnen, da der abstrakte Begriff „Coaching“ keinen geschützten oder reglementierten Begriff an sich darstellt und frei verwendet werden kann, ohne gegen rechtliche Bestimmungen zu verstoßen.[…]
    Quelle: http://www.coachingdachverband.at/media/pdf_content_acc/berufsanerkennung_information.pdf
    Weitere Informationen dazu erhältst du direkt beim Seminar.

>> SEMINARKALENDER <<


SEMINARTERMINE


.
2325 Himberg / NÖ.
24.10. – 26.10.2020
.

ANMELDUNG


SEMINARORTE