ZERTIFIZIERTER ENERGETIKER - Xundheitsakademie Österreich

Direkt zum Seiteninhalt
AUSBILDUNGEN
ZERTIFIZIERTE AUSBILDUNG
"ENERGETISCHER COACH"
.
Zertifizierte Energetikerin - Zertifizierter Energetiker
nach den Richtlinien der WKO


Referenten
Sabine Gamlinger, Dipl. Gesundheits-Trainerin
Mag. Walter Posch, Gesundheits-Coach

Zielgruppe
Dieses Seminar richtet sich an TeilnehmerInnen, die eine umfassende Intensivausbildung im energetischen Bereich anstreben.

Seminarinhalte
  • Systemische Aufstellungen - Organ- & Energie-Aufstellungen
  • System-Energetische Chakren-Therapie
  • Quantenheilung - nach dem Buch MQP von Walter A. Posch
  • Aloe Vera-Beratung - Statussymbol für unsere Gesundheit
  • Radiästhetische und Kinesiologische Testverfahren
  • Numerologie - die Magie der Zahlen
  • Bachblüten-Beratung
  • Energie-Coaching
  • Energie-Clearing
  • Karma-Therapie
  • Aura-Reading
  • Voraussetzungen zur Erlangung des Qualitätssiegels für Humanenergetik der WKO
    • Drei-Ebenen-Modell
    • Rechtliche Grundlagen Berufsrecht Humanenergetik
    • Rechtliche Grundlagen Außenauftritt Humanenergetik
 
.FÜR DETAILLIERTE SEMINARBESCHREIBUNG BITTE HIER KLICKEN.
 
Deine Boni
  • Effiziente Ausbildung durch ein psychologisch ausgebildetes Team mit langjähriger Erfahrung in praktischer und theoretischer Schulung.
  • Wir zeigen dir, wie du dir auf einfachem Weg eine erfolgreiche und florierende Praxis aufbaust.
  • Konzepte zur Durchführung von effizienten und zielorientierten energetischen Einzel- und Gruppensitzungen
  • Gewerberechtliches Hintergrundwissen (Klienten-Aufklärungsblatt, Methodenkatalog d. Energetiker u.v.m.)
  • 80-seitiges Skriptum
  • Zertifikat „Energetischer Coach“ (Humanenergetikerin / Humanenergetiker)

Ziele
  • Selbständiges Leiten von Einzel-, Gruppen und Teamsitzungen im energetischen Bereich
  • Praktische Selbst- und Fremdanwendungen
  • Aufbau einer eigenen energetischen Praxis
  • Erlangung des Qualitätssiegels für Humanenergetik der WKO
 
Qualifikation
  • Zum Besuch dieses Seminares sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich
  • Wichtig ist uns allerdings, dass du Spaß im Umgang mit Menschen hast UND, dass du dich zur energetischen Arbeit berufen fühlst
 
Berufs-Chancen
  • Energetiker werden von der Öffentlichkeit zunehmend respektiert und genießen daher mittlerweile entsprechende Anerkennung.
  • Der Trend seinen eigenen Energetiker im Wochen- oder Monatsrhythmus zu besuchen hält seit vielen Jahren ungebrochen an. Daher können auch die Berufsaussichten für eine selbständige Praxis als sehr gut angenommen werden.
  • Da der Stundensatz eines Energetikers bei durchschnittlich € 60,00 liegt, hat sich die Kursinvestition bereits nach wenigen Sitzungen refinanziert.

FAQ - Häufig gestellte Fragen
  • Kann man in so kurzer Zeit, so viele Themen erlernen?
Antwort: Da sich die Themengebiete untereinander ergänzen, werden sie in Theorie und Praxis entsprechend intensiv vermittelt. Spezielle, von uns entwickelte und über viele Jahre erfolgreich angewandte Schulungstechniken ermöglichen es dir ohne intensiven Lernaufwand den größtmöglichen Erfolg zu erzielen.
  • Kann ich nach diesen 4 Tagen tatsächlich selbständig energetische Sitzungen durchführen?
Antwort: Ja, das kannst du! Das Seminar ist so aufgebaut, dass du sowohl in Theorie als auch Praxis entsprechend geschult bist um mit deinen eigenen Klienten zu arbeiten.
Du bekommst von uns überdies Tipps, wie du die von uns gelehrten Techniken in der Praxis optimal umsetzt.
  • Warum ist dieses Seminar so günstig?

Antwort: Es ist richtig, dass vergleichbar Seminare ein Vielfaches kosten. Allerdings haben wir es uns zum Ziel gemacht, unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein  qualitativ hochwertiges und trotzdem leistbares Seminar zu ermöglichen.
  • Brauche ich zum Besuch dieses Seminars Vorkenntnisse?
Antwort: Nein, du brauchst absolut keine Vorkenntnisse um dieses Seminar zu besuchen.
  • Welchen Gewerbeschein benötige ich?
Antwort: Auf diese Frage wird im Zuge des Seminars genauestens eingegangen.
  • Darf ich mich als "Coach" bezeichnen bzw. "Coachings" durchführen?
Antwort:
Auszug aus der Information zur Berufsanerkennung als Coach (austriancoachingcouncil)
[…] Das Berufsbild Coaching ist derzeit im gesamten deutschsprachigen Raum an keine formale rechtliche Qualifikation gebunden. Daher kann sich jede Person als Coach bezeichnen, da der abstrakte Begriff "Coaching" keinen geschützten oder reglementierten Begriff an sich darstellt und frei verwendet werden kann, ohne gegen rechtliche Bestimmungen zu verstoßen.
[…]
Quelle: http://www.coachingdachverband.at/media/pdf_content_acc/berufsanerkennung_information.pdf
Weitere Informationen dazu erhältst du direkt beim Seminar.
  • Darf ich als EnergetikerIn systemische Aufstellungen durchführen?
Antwort:
Auszug aus einer Information von RA Dr. Manfred Schiffner:
"Die Arbeitsmethode Familienaufstellen, Familienstellen, Problemstellen etc. ist derzeit heiß umstritten. Das so genannte "Familienaufstellen" ist ein Teilgebiet der systemischen Arbeit. Die systemische Arbeit als solche ist berufsrechtlich vollkommen neutral zu betrachten, solange diese Methode dazu verwendet wird, um ausschließlich Informationen über ein bestimmtes Bezugssystem zu erhalten, in welchem sich der betreffende Mensch befindet. Mit der Technik des Familienaufstellens wird vorderhand versucht, an verborgene, im Familiensystem vorhandene Informationen heranzukommen, die auf der rationalen Ebene nicht erhältlich sind. Dies zeigt, dass die systemische Methode an sich vollkommen wertneutral ist, sie ist eine wissenschaftlich nicht anerkannte Technik, um an latente Informationen heranzukommen.[...]
Quelle: Pulsar Nr. 6, Juli/August 2008, Seite 45 f., "Neue Gesundheitsberufe-Berufe der Zukunft"-"Rechtsservice für Energethiker"

 

" E C "


S E M I N A R K O S T E N

€ 598,00 - Aktion

Dieses Seminar bildet die Grundlage für die Absolvierung der Ausbildung zum "Dipl. Energetiker"

Überdies wird dieses Seminar als Wahlmodul für die Ausbildung zum "Dipl. Gesundheits-Coach" angerechnet!

Weitere Angebote:
Studium "Magister in Coaching (Mag.)"

S E M I N A R D A U E R

4 Tage

S E M I N A R Z E I T E N

14.00 - 19.00 Uhr (1. Tag)
10.00 - 19.00 Uhr (2. Tag)
10.00 - 16.00 Uhr (3.+4. Tag)

S E M I N A R O R T E

2325 Himberg / NÖ.
8820 Neumarkt / Stmk.
4209 Engerwitzdorf / OÖ.
9074 Keutschach Hafnersee/Ktn.

Nächtigungswünsche bitte im
Anmeldeformular bekannt geben.

S E M I N A R T E R M I N E

2325 Himberg / NÖ.

22.11. - 25.11.2018


4209 Engerwitzdorf / OÖ.

10.12. - 13.12.2018


8820 Neumarkt / Stmk.

27.12. - 30.12.2018

2325 Himberg / NÖ.

24.01. - 27.01.2019

8820 Neumarkt / Stmk.

07.03. - 10.03.2019

2325 Himberg / NÖ.

04.04. - 07.04.2019

Copyright Xundheitsakademie 2018
All Rights Resered



Zurück zum Seiteninhalt