RAUHNÄCHTE - Xundheitsakademie Österreich

Direkt zum Seiteninhalt
AUSBILDUNGEN
"ZAUBER DER 12 RAUHNÄCHTE"

Zeit der Wünsche und Wunder


REFERENTEN
Marion Penninger, Dip. Gesundheits-Coach
Sabine Gamlinger, Dipl. Gesundheits-Trainerin

SEMINARORT
Dieser einzigartige Seminarot befindet sich im malerischen und idyllischen Bergdorf Monte Lussari/Tarvis, unmittelbar nach der italienischen Grenze zu Kärnten befindet.


Die 12 magischen Nächte für dein Leben

Verbinde dich mit den uralten, geheimnisvollen und mystischen Naturkräften und deiner ureigenen Magie.
Die Zeit der Rauhnächte vom 24. Dezember bis 6. Januar ist die wundervolle Zeit zwischen den Jahren um tief in sich zu gehen.
Es ist eine geheimnisvolle, mystische und ganz besondere Zeit. Es ist eine Zeit in der scheinbar alles stillsteht und sich Welten überlagern.
Es ist die Zeit des Rückblicks, des Abschlusses und der Vorbereitung auf das Neue.
In diesen Momenten der Stille – verbunden mit den verschiedenen Ritualen wie zum Beispiel mit dem Ritual des Lichts, der Räucherwerke, der Kerzen und mit den Runen dürfen wir die Magie erleben.
Besonders u.a. die „Zeit der 13 Wünsche“ in den Rauhnächten  -  die uns ahnen lässt, dass das, was wir uns wünschen im neunen Jahr wahr werden darf.
Tauche in deine Wünsche hinein und definiere die Wünsche als Ziele für das kommende Jahr.
Ob zu Hause oder an bestimmten individuellen Kraftorten um „Neuen“ einen Platz zu schaffen, reinigen wir unseren Lebensraum mit verschiedenen Ritualen und den dazugehörigen Räuchermischungen.
Gemeinsam mit Euch möchte wir diese Zeit durch wunderbare Rituale, Bräuche und zauberhafte wie auch bezaubernde Mystik wieder lebendig machen – sie mit der „Neuen Zeit“ unserer Zeit mischen, so dass sie in unserem Alltag übernommen werden können.

SEMINARABLAUF

1.   Tag
  
  • Was sind Rauhnächte?
  • Brauchtum, Rituale, Mythen zu den Rauhnächten
  • Bedeutung und Auswirkungen der einzelnen Mondphasen
  • Basics: Was benötige man alles zum Räuchern? Material und Zubehör
  • Welche Art des Räucherns ist für mich die Schönste?
  • Welche Räuchermischungen werden für die Rauhnächte und darüber hinaus verwendet?
  • Welche Pflanze oder Harze eigenen sich für bestimme Themen am besten
  • Herstellung eines Ritualöls für die Rauhnächte
  • Herstellung einer Mondharfe für das Ritual der 13 Wünsche
  • Geneinsames Ritual der 13. Wünsche mit anschließendem Fackelspaziergang um die Wünsche an das Universum unter freiem Himmel als eine Art Seelenpost abzusenden
  

2.   Tag
  
  • Kerzenritual und die Bedeutung der einzelnen Farben
  • Runen & Rauhnächte
  • Orakel Einführung und Bedeutung
  • Finden der eigenen Namensrune
  • Gestaltung eigener Runen für den täglichen Einsatz
       
  



S E M I N A R K O S T E N

€ 199,00
 
zuzüglich Nächtigung und Halbpension
(ca. € 50,00/pP/DZ)
 

S E M I N A R D A U E R

2 Tage

S E M I N A R Z E I T E N

1. Tag  - Eigenanreise
Beginn: 09.12.2017, 12.00 Uhr (bis ca. 19.00 Uhr)

2. Tag
Beginn: 10.12.2019, 09.00 Uhr
Ende: 14.30 Uhr - Abreise

S E M I N A R O R T + U N T E R K U N F T

Rifugio Locanda al Convento – Da Jure
 
Monte Lussari 184
33010 Camporosso, Tarvisio, UD, Italien
Telefon: +39 428 63 184
www.rifugioalconvento.it
 
Dieses befindet sich direkt am Berg
Monte Lussari in Tarvis an der
österreichischen Grenze zu Kärnten
 
 
Bitte plane Deine Anreise so, dass Du spätestens um 11.30 Uhr mit der Gondel am Berg bist.
 
Talstation:
 
Monte Santo di Lussari
33018 Tarvis, Udine, Italien

S E M I N A R T E R M I N E

33018 Tarvis / Italien

09.12. - 10.12.2019

Copyright Xundheitsakademie 2018
All Rights Reserved



Zurück zum Seiteninhalt